Dr. Heinz-von-Opel-Preis

Gesund leben mit Wein - Forum Wein und Gesundheit stiftet Preis

 

Dem Gründungsvater des Forum Wein und Gesundheit, Dr. Heinz von Opel, ist ein Preis gewidmet, mit dem das Forum Arbeiten auszeichnen will, die sich mit Fragestellungen um Wein, Gesundheit und Wohlbefinden befassen. 

 

Für Herrn von Opel war die zunächst als French-Paradox beschriebene Erkenntnis, dass der moderate Weingenuss Herz und Kreislauf stärken und die Gesundheit fördern kann, Anlass genug, sich systematisch mit den Auswirkungen von Wein auf die Gesundheit zu befassen. Das Thema „Gesund leben mit Wein“ steht daher im Mittelpunkt des Preises. Er soll dazu beitragen, den verantwortungsbewussten Umgang mit Wein in die Öffentlichkeit zu tragen und für Laien verständlich zu machen. Der Preis ist mit EUR 5.000 dotiert und wird – so der Vorsitzende des „Forum Wein und Gesundheit“, Prof. Dr. med. Bernd Krönig, Trier - alle zwei Jahre vergeben. 

 

Prämiert werden können z.B. experimentelle, klinische und oenologische Arbeiten, repräsentative Veröffentlichungen zu Wein im Zusammenhang mit Kultur, Genuss und Gesundheit, aber auch Konzepte aus den Bereichen Tourismus oder Wellness, sofern sie mit Wein zu tun und insgesamt zu nachvollziehbaren Ergebnissen geführt haben. Bei den Arbeiten sollen die Auswirkungen des moderaten Weinkonsums auf den menschlichen Organismus im speziellen, aber auch der Weingenuss in seiner gesamt-gesellschaftlichen Relevanz im Mittelpunkt stehen. Entsprechend können auch publizistische Arbeiten ausgezeichnet werden. 

 

Die Gestaltung ist frei, jedoch sollte der Umfang wissenschaftlicher Arbeiten 30 Seiten inkl. Abbildungen und Literaturverzeichnis nicht überschreiten. Eine auch für Laien gute Verständlichkeit des Textes ist wünschenswert. Wissenschaftliche Arbeiten dürfen bis zum Stichtag der Einreichung noch nicht veröffentlicht sein. Die Bewertung durch eine aus namhaften Wissenschaftlern und Weinspezialisten zusammen gesetzten Jury erfolgt nach den üblichen Kriterien. 

 

Die Einreichung des Textes bei der Geschäftsstelle sollte in Form einer pdf-Datei erfolgen.

 

Forum Wein & Gesundheit e.V.

Neugasse 1 

55278 Hahnheim 

 

Tel.: (+49) 06737 - 71 21 20 

Fax: (+49) 06737 - 71 21 21 

E-Mail: forum-wein-und-gesundheit @ t-online.de

 

Unsere Preisträger aus den letzten Jahren finden Sie hier...