Studien 2018

Neue Methode zur Behandlung von Herzkrankheiten

Wissenschaftlerin testet eine neue Behandlungsmöglichkeit auf Basis von Weininhaltsstoffen. Antioxidantien im Rotwein sind gut für die Herzgesundheit, das ist bekannt. Aber können sie auchsinnvoll in der Behandlung von Herzerkrankungen eingesetzt werden? 

Lesen Sie mehr...

 

 

Warum Alkohol Menschen aggressiver macht

Sydney – Australische Forscher um Thomas Denson von der University of New South Wales gingen der Frage nach warum Menschen, die Alkohol getrunken haben, aggressiv oder gar gewalttätig werden können. Die Forscher beobachteten mittels Magnetresonanz-tomographien (MRT) den Blutfluss im Gehirn.

Lesen Sie mehr...

 

 

„Schon geringe Mengen Alkohol verkürzen die Lebenserwartung“ (Spiegel) noch drastischer „Jedes 2. Glas Wein verkürzt Ihr Leben um 30 Minuten“ (Bild Zeitung)

Einen enormen Wirbel erzeugte eine im „The Lancet“ veröffentlichte Studie, die sich mit dem Einfluss von Alkoholkonsum auf das Sterberisiko beschäftigt.

Lesen Sie mehr... 

 

 

Liegt im Wein der Schlüssel für ein langes Leben?

Die 90+ Studie, ein laufendes Projekt der Universität von

Kalifornien am Irvine Institut für Gedächtnis- und neurologische Störungen (UCI MIND), untersucht diverse Lebensgewohnheiten bei über 90-jähriger um festzustellen, wie sie die Langlebigkeit beeinflussen.

Lesen Sie mehr...